B I T e x - bürgernah

BITex praktiziert
Bürgernähe!

Der BITex Arbeitskreis trifft sich jeweils am letzten Dienstag des Monats 18 Uhr in der Gaststätte des Hotels “Meister Bär”. Zu gleich-em Termin und Ort ste-hen den Bürgern vorher die Stadträte der BITex zur Verfügung.

OB Kürzinger informiert BITex

OB Kürzinger informierte am Mittwoch, dem 08.05. gemeinsam mit Wirtschaftsförderer Tobias Keller ausführlich den BITex-Arbeitskreis über die Weiterentwicklung des Projekts „Bundeskompetenzzentrum für Kälte- und Klimatechnik“ und die Ergebnisse der aktuellen Dresdener Gespräche dazu mit den zuständigen Ministerien und den Projektpartnern. Diese OB-Gespräche finden regelmäßig statt, zumal die BITex ihr elementares Interesse, das Schicksal der Tex in die Ausgestaltung des Kälte-/Klima-Projekts zu integrieren, in den Bemühungen der Stadt berücksichtigt findet. Seit 2013 setzte sich die BITex konstruktiv dafür ein, die interessanten Ideen vom damaligen Thermofin-Chef´ Herrn Löffler sen. konsequent aufzugreifen und zu verfolgen. Nachdrücklich brachte die BITex ihren Standpunkt auch im Treff mit dem sächsischen MPr. Michael Kretschmer im vergangenen Jahr zum Ausdruck. Die aktuellen Initiativen der Stadt unterstützt die BITex mit dem ausdrücklichen Verweis auf die Notwendigkeit, noch vor den Landtagswahlen im September einen ersten konkreten Spatenstich zu realisieren, um das Kälte-/Klima-Projekt unumkehrbar zu machen.

 


 

Dies und das

Reichenbach im Film

Presse - Stimmen