B I T e x - bürgernah

BITex praktiziert
Bürgernähe!

Der BITex Arbeitskreis trifft sich jeweils am letzten Dienstag des Monats
18 Uhr in der Gaststätte des Hotels “Meister Bär” Goethestr. 28.
Zu gleichem Termin und Ort können die Bürger die Bürgersprechstunde der BITex in Anspruch nehmen.

Es scheint eher, dass Dresden die Liquidierung unseres Bildungspotentials durchziehen will, ohne einen angemessenen Ausgleich zu planen. Die BITex verfolgt gegenwärtig gemeinsam mit verantwortlichen Politikern und Partnern eine Reihe konstruktiver Lösungsansätze, die u.a. eine hochwertige Weiternutzung eines der wertvollsten Baudenkmale seiner Art nicht nur im Vogtland, sondern in ganz Sachsen, garantieren. Dazu zählt auch die denkbare Verlagerung des Greizer TITV nach Reichenbach. Bereits vor mehr als einem Jahr hat die BITex dieses Thema in ihrem Marienberger Gespräch mit Minister Unland angesprochen. Auch in ihrem Kontakt mit Ministerpräsident Tillich im Rahmen der Auszeichnungsveranstaltung zum Sächsischen Bürgerpreis war diese Variante ein Gesprächsthema.

Die BITex ist sich darüber im Klaren, dass in einer solchen Entscheidung über Ländergrenzen hinweg ganz andere Ebenen zu handeln haben und hält sich daran, diese Gespräche nicht zu stören.
Ebenso klar ist uns und sicher allen hiesigen Bürgern, dass eine Verlagerung des TITV nach Sachsen ohne Berücksichtigung der Potentiale Reichenbachs bzw. ohne einen angemessenen Ersatz für die Liquidierung ihres Bildungspotentials den Dresdener Zusicherungen - überhaupt den Bekundungen sächsischer Staatspolitik, in allen Regionen des Freistaates gerechte Entwicklungsvoraussetzungen zu schaffen - Hohn spräche. Die BITex hält es für überflüssig, in einer Phase, in der es um die Zukunft des gesamten Vogtlandes geht, auseinander dividierende Sonderinteressen herauszustellen, wie es jüngst einige Plauener Wortmeldungen anmuten lassen. Dies kann nicht im Interesse des Wohles einer sächsischen Randregion sein, hier muss die vogtländische Regionalpolitik Position beziehen.

<< Zurück

Dies und das

Reichenbach im Film

Presse - Stimmen